Künstliche Weihnachtsbäume sind schöner als Sie denken!

Kuenstlicher Weihnachtsbaum als Alternative
Kuenstlicher Weihnachtsbaum bei Moebel und Design Photo credits: Pixabay.com

Kaum zu glauben, die Weihnachtszeit rückt schon wieder näher. Dekorationen, Kränze, Tischwäsche in klassischem Rot Grün wird gebraucht und natürlich: Ein Weihnachtsbaum! Jedes Jahr gehen Menschen auf die Suche nach dem schönsten Weihnachtsbaum. Regional unterschiedlich beginnt der Verkauf im November, gut gewachsene Tannen schmücken alsbald das feierlich geschmückte Heim. Manch einer fragt sich, warum tausende der schönen Bäume jährlich gefällt werden müssen. Die Frage ist berechtigt, denn wir haben auf der Welt genug Umweltprobleme.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Anzeige

https://www.kuenstlicherweihnachtsbaum.de

Ein künstlicher Weihnachtsbaum | Warum eigentlich nicht?!

Auch wenn die schönen Stücke zu Jahresanfang an die Tiere in den Zoologischen Gärten abgegeben werden, ist die Frage nach einer umweltfreundlichen Alternative für den Christbaum berechtigt. Die Lösung liegt so nahe: Ein künstlicher Weihnachtsbaum! Dank moderner Technologien ist es heute möglich, täuschend echte Weihnachtsbäume zu produzieren. Das Material, das hierbei verwendet wird, ist allgemein als Luvi bekannt. Dabei handelt es sich um ein spezielles PE Material, das für seine charakteristische Optik in die jeweilige Form gegossen wird. Das Ergebnis dies PVC ist eine täuschend echte Kopie eines Tannenzweiges. Spritzguss ist eine weitere Materialvariante für künstliche Weihnachtsbäume. In der Praxis bestehen künstliche Christbäume aus einem Materialmix von Luvi als PVC und PE, das als Spritzguss bekannt ist. Insbesondere Tannen aus Spritzguss lassen sich optisch kaum noch von einem echten Baum unterscheiden. Und das Schöne an diesem Weihnachtsschmuck: Sie müssen ihn nur einmal kaufen. Jahr für Jahr wartet er in seiner Verpackung darauf, ausgepackt und wieder liebevoll geschmückt zu werden.

Der Zauber künstlicher Tannenbäume
Zauber künstlicher Tannenbäume
Photo credits: Pixabay.com

Künstliche Tannenbäume der Umwelt zuliebe

Künstliche Weihnachtsbäume haben zweifelsohne den Vorteil, dass sie umweltfreundlich, sicher und praktisch sind. Von jetzt an wird die Umwelt geschont. Auch wenn es sich dabei um einen PVC Stoff handelt, die Tatsache, dass ein einziger künstlicher Weihnachtsbaum für Jahre, wenn nicht Jahrzehnte das Heim schmückt, macht es wieder wett. Zu allem Überfluss wirken die kleinen und großen Bäume auch noch täuschend echt! Sie werden kaum Unterschiede zwischen dem künstlichen Tannenbaum und dem natürlichen Weihnachtsbaum bemerken. Der Weihnachtsschmuck mitsamt seiner Beleuchtung tut sein Übriges dazu. Denn sobald die Lichter am Baum strahlen, erkennt niemand mehr die Täuschung. Sie sind den echten Nordmann– oder Edeltannen nachempfunden und sehr detailgetreu gestaltet. Ihre Äste sind stabil, so dass jede Art von Christbaumschmuck daran angebracht werden kann.

Künstlicher Weihnachtsbaum LED Warm
Künstlicher Weihnachtsbaum LED Warm
Photo: Royal Christmas

Tipps für den Weihnachtsbaum

Wie gut unechte Weihnachtsbäume aussehen, zeigt unser Beispiel Delaware. Eine natürliche Erscheinung mit hübschen Zweigen, die der Natur nachempfunden sind. Gut sichtbar ist die warme LED Beleuchtung, die den Baum bereits verschönert. In dieser Form kann er in Innenräumen oder im Außenbereich aufgestellt werden. Jetzt muss nur noch die gewünschte Größe ausgewählt werden.

Künstlicher Weihnachtsbaum – schnell geliefert in ganz Europa!

Überlegen Sie bei der Auswahl, ob der Baum direkt auf dem Boden oder etwas erhöht stehen soll. Ebenso wichtig: Stecken Sie einen Stern an die Krone? Falls ja, dann sind Sie besser beraten, wenn Sie den Baum nicht in der gesamten Zimmerhöhe auswählen, sondern wenigstens 20 Zentimeter kleiner. Dann bleiben Ihnen auch in den nächsten Jahren verschiedene Optionen zur Gestaltung des Weihnachtsbaumes offen.

Sicherheit im Haus dank dem künstlichen Weihnachtsbaum

Das Brandrisiko ist mit künstlichen Weihnachtsbäumen gebannt, denn die Bäume entsprechen den Sicherheitsanforderungen der Europanorm EN71-2 und sind schwer entflammbar gemäß dem B1 Standard. Somit eignen sie sich nicht nur für den privaten Haushalt, sondern auch für Öffentliche Einrichtungen wie dem Kindergarten oder dem Seniorenheim.

Kleine Weihnachtsbäume für kleine Räume

Stichwort Senioren: Auch die ältere Generation möchte nicht auf einen hübsch geschmückten Weihnachtsbaum verzichten. Meist sind die Räumlichkeiten jedoch klein, was das Auswählen und Aufstellen eines Weihnachtsbaumes erschwert. Nicht so der künstliche Christbaum. Schon das Angebot ist riesig, denn hier finden Sie auch kleine, künstliche Weihnachtsbäume. So bekommt auch die Oma ihren eigenen Baum, der nicht nadelt und die Wohnstube sauberhält. 
Besonders praktisch sind Bäume mit integrierter LED Beleuchtung. Schluss mit dem ewigen zotteln der Weihnachtsbeleuchtung, die erst mühevoll angebracht und nach dem Weihnachtsfest wieder umständlich entfernt werden muss. Die Lösung sind Spritzguss künstliche Weihnachtsbäume, verschiedene Modelle mit und ohne LED!
 

Sparen Sie Ihr Geld | Kaufen Sie einen Christbaum für die nächsten Jahre!

Schon nach wenigen Jahren macht sich die Investition auch finanziell bemerkbar. Doch hier muss weniger von einer Investition als von einer sinnvollen Ausgabe gesprochen werden. Denn künstliche Weihnachtsbäume sind preisgünstig zu haben. Wie schon beim echten, ist auch beim unechten Tannenbaum die Größe der entscheidende Faktor für den Preis. Die günstigsten Modelle zahlen sich schon nach zwei oder drei Jahren aus! Ein entscheidender Vorteil für den künstlichen Weihnachtsbaum ist die Tatsache, dass er keine Nadeln verliert. Aufatmen bei jedem, der in den letzten Jahren ewig lange die heruntergefallenen Nadeln wegsaugen musste.

Künstlicher Weihnachtsbaum Iowa mit LED warm
Künstlicher Weihnachtsbaum Iowa mit LED warm
Photo credits: Royal Christmas

Auch die Gefahr, dass Wasser aus dem befüllten Christbaumständer läuft, entfällt, da der unechte Baum natürlich nicht gegossenwird. In diesem Zusammenhang muss auch daran erinnert werden, dass viele echte Weihnachtsbäume schon nach kurzer Zeit ihre Nadeln verlieren und sich zu einem „Rühr-mich-nicht-an“ verwandeln. Jede Berührung sorgt für das Abfallen von Nadeln, was keineswegs schön ist. Sorgen Sie sich also nicht mehr um die Nadeln des Baumes, wenn Sie sich heute für einen hübschen, künstlichen Weihnachtsbaum entscheiden.

Weihnachtsbäume für den Garten

Suchen Sie einen großen künstlichen Weihnachtsbaum? Lieferbare Größen von 3 bis 12,1 Metern!

Dank des praktischen Luvi Materials lassen sich künstliche Weihnachtsbäume im Innen- und Außenbereich aufstellen. Wenn Sie Ihren Garten zur Weihnachtszeit mit einer schicken Tanne dekorieren möchten, dann wählen Sie einfach einen entsprechend großen Baum aus. Frost oder Niederschläge können dem künstlichen Weihnachtsbaum nichts anhaben.

Und falls es nicht schneien sollte, suchen Sie sich gleich einen künstlichen Weihnachtsbaum in Weiß aus, der Ihnen die Weihnachtszeit optisch versüßt!

Übrigens, Sie müssen nicht erst bis zur Weihnachtszeit warten, um einen künstlichen Christbaum zu kaufen. Dank lagerfähiger Transportbox lässt sich der künstliche Baum das ganze Jahr mit der Weihnachtsdekoration zusammen aufbewahren. Kaufen Sie umweltfreundlich und freuen Sie sich schon jetzt auf die kommende Weihnachtszeit!